Beitrag FROzine: Interview mit Kurt Mitterndorfer über Vielfalt und den Verein Zu-Flucht

Sendereihe
FROzine
  • Interview_Kurt_Mitterndorfer_FINAL
    25:33
audio
NIX GEHT OHNE UNS!
audio
Beitrag: "Ich wünsch mir einen fraktionslosen Gemeinderat"
audio
Wege zum Baumschutzgesetz
audio
weltumspannend arbeiten - das entwicklungspolitische Magazin am 8. März - Monique Muhayimana
audio
24 Stunden für Menschlichkeit
audio
Beitrag: 24 Stunden für eine menschliche Asyl- und Migrationspolitik
audio
Innovative Arbeitsmarktpolitik? Langzeitarbeitslosigkeit und Prekarität
audio
Weltempfänger: Das Ergebnis der Wahlen in Katalonien
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
audio
Risikogruppen und Kurzarbeit-Variante #4

Noch bis 7. Mai läuft die Linzer Woche der Vielfalt, organisiert vom Integrationsbüro Linz. Insgesamt gibt es 54 Veranstaltungen zu den Themen Migration und Integration von insgesamt 31 KooperationspartnerInnen wie der Verein Zu-Flucht, maiz – Autonomes Zentrum von & für Migrantinnen oder das Begegnungszentrum Arcobaleno. Auch Radio FRO ist mit Sonderprogramm mit dabei.

Aber was heißt das überhaupt, Vielfalt? In der Sendung gibt es ein Interview mit Kurt Mitterndorfer, Autor und Mitgründer des Vereins „Zu-Flucht„, zu hören. Der Verein wird mit einem Preis für Interkulturalität im Rahmen der „Stadt der Vielfalt 2019“ ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar