Campus Tage Technik 2019

Sendereihe
Hörlabor
  • 2019_05_02_hl_oberleiter_03_45
    03:45
audio
Psychisches Wohlbefinden im ersten Corona-Semester
audio
Inncontro-Filmfestival der Vielfalt
audio
Yoga als Sport und Therapie
audio
Zur Neuerscheinung des Buches "Tirolerei in der Schweiz"
audio
Erkundungen in der Punkszene
audio
Zur Neuerscheinung des Buches „Tirolerei in der Schweiz“
audio
Interview mit Franz Eder zur US-Wahl
audio
Hörlabor am 19.11.2020
audio
Hörlabor am 12.11.2020
audio
Graffiti – zwischen Kunst und Vandalismus von Livia Soier

Anmoderation
Traditionellerweise liegen die Standorte der Universität Innsbruck im ganzen Stadtgebiet verteilt. Am vergangenen Wochenende lud der Campus Technik zu den Campus-Tagen und feierte damit einmal mehr das 350-jährige Jubiläum der Universität. Im Stadtteil Hötting-West arbeiten und forschen auf dem technischen Campus vor allem Natur-, Struktur- und Ingenieurswissenschaftler. Alljährlich geben sie bei den Campus-Tagen einen lebendigen Einblick in ihre komplexen Lehr- und Forschungsfelder. Christina Oberleiter hat sich vor Ort umgehört.

 

Abmoderation:
Wie man hört, haben die technischen Wissenschaften diese Gelegenheit auch genutzt, um zu zeigen, dass ihnen nicht nur der Stahl, sondern auch das Blech am Herzen liegt.

Schreibe einen Kommentar