unerhört! Meine Stadt gehört mir? Community Conference im AAI / Vom 1. Mai

Sendereihe
unerhört! Der Info-Nahversorger auf der Radiofabrik
  • 2019.05.02_1730.00-1759.25__unerhoert
    29:24
  • Beitrag_Auszug 1.Mai Reden_Susi Huber_Mirjam Winter
    06:02
  • Beitrag_Community_Conference_Langversion_Eva Schmidhuber
    15:07
audio
unerhört! Codewort für Belästigung: “Ist Luisa hier?” | Zivilgesellschaftlicher Appell
audio
unerhört! Carsharing in Salzburg / Wochenkommentar zur Gatterjagd
audio
Unerhört! „Wia uns da Mund gwoxn is!“
audio
unerhört! Muster von Verschwörungstheorien / Flexibilität von Organisationen / Zumutbarkeitsregeln für Arbeitssuchende
audio
unerhört! Frühstart ins Leben / Status Quo zur Impfforschung
audio
unerhört! 16ECTS im Jahr: Studieren in Mindestzeit / Hass im Netz / knappe Notschlafstellen
audio
unerhört! Was darf Berichterstattung? / Intersex – „In Frauenkleidung“
audio
unerhört! Dossier: Qualität im Journalismus / Supermacht Supermarkt / FS1 Wochenkommentar
audio
unerhört! Diskriminierungsfreies Bildungswesen / Was ist Community Building?
audio
unerhört! Frauen und Widerstand? / Nationalsozialismus und Rap?

Donnerstag, 2. Mai 2019, ab 17:30 Uhr (WH Fr. 3.5.19, 7:30 Uhr)

Teilhabe ermöglichen!? Da wird die Radiofabrik natürlich gleich hellhörig, weil das wollen wir ja auch. Was bei der ersten Community Conference passiert ist, hört ihr in unerhört!

Wisst ihr, was eine Community Conference ist? Wir auch nicht, deshalb sind wir neugierig geworden und waren am 30. April im Afro-Asiatischen Institut in Salzburg bei einer solchen dabei. Eingeladen waren dazu Mitglieder migrantischer Gruppen und Vereine und Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen. Betitelt war die Veranstaltung mit einer Frage: „Meine Stadt gehört mir?“, Ziel ist die politische, gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe zu verbessern. Eva Schmidhuber war mit dem Mikro auf der Community Conference.

Der Header zur 1. Mai Demo. „Gegen Wohnungsnot, Klimakrise und Sozialkürzungen“ gingen heuer wieder mehr Menschen auf die Staße.

Gestern war seit langer Zeit wieder etwas mehr los am 1. Mai. Mehr als 800 Leute schlossen sich der traditionellen Demonstration am Tag der Arbeit an, dazu aufgerufen hatten ganze 29 zivilgesellschaftliche und politische Initiativen aus Salzburg. Kritik an Sozialkürzungen, Steuerreform, Klimakrise und dem Salzburger Thema prekäres Wohnen – wir hören kurz in die Reden vor der Demonstration rein.

Und dann haben wir noch Veranstaltungshinweise für euch. Dominic Schmid moderiert heute, Daniel Bergerweiss ist an den Reglern.

unerhört! Der Infonahversorger auf der Radiofabrik – jeden Donnerstag um 17:30 Uhr & Freitag 7:30 Uhr!

https://radiofabrik.at/news/unerhoert-meine-stadt-gehoert-mir-community-conference-im-aai-vom-1-mai/

Schreibe einen Kommentar