• Toskana und Baukunst
    59:30
  • MP3, 320 kbps
  • 136.19 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Heute spannen wir einen weiten Bogen: über Ostern in der Toskana hin zur italienischen Baukunst. Dabei können wir nur andeuten, wie der mittelalterliche Baustil in Frankreich, England und Deutschland in eine ganz andere Richtung ging im Vergleich mit Italien. Trotzdem waren Heerscharen von Handwerkern in ganz Europa unterwegs und haben voneinander gelernt und profitiert und eine eigene Formensprache entwickelt. Bis heute bildet Vitruv mit seinen zehn Lehrbüchern die Basis für Architektur und Proportionenlehre, ein wenig lasse ich meine Hochachtung für diesen Autor und seine klugen Anleitungen durchklingen.

Ein bunter Mix an Italo-Songs lässt uns in Italianitá eintauchen und gibt  einen kleinen Vorgeschmack auf die Urlaubszeit.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Sigi Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
23. April 2019
Veröffentlicht am:
02. Mai 2019
Ausgestrahlt am:
24. April 2019, 18:00
Thema:
Kultur Architektur
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Dani Leitner, Margit Beling
Zum Userprofil
Margit Beling
Für E-Mail Adresse klicken
5020 Salzburg