Filmgespräch Bernhard Sallmann

Sendereihe
Kino für die Ohren 2019
  • Crossing Europe 2019
    Download
    58:51
audio
Das war das Filmfestival Crossing Europe 2019
audio
Beitrag „Radio für die Ohren“: Interview mit Sebastian Brameshuber – Regisseur von „Bewegungen eines nahen Bergs“
audio
Beitrag "Radio für die Ohren": Interview mit Thomas Heise - Regisseur von "Heimat ist ein Raum aus Zeit"
audio
Elfi Semotan, Photographer - Interview mit Elfi Semotan zum Film am Crossing Europe 2019
audio
Local Artists: Neverland & Competition Documentary: Hungary 2018
audio
Reise nach Jerusalem - Film - Crossing Europe 2019
audio
Interview mit Lotte Schreiber bei Crossing Europe 2019
audio
Crossing Europe filmfestival - eine Übersicht
audio
Interview mit Gregor Schmidinger über seinen Film Nevrland beim Crossing Europe Filmfestival in Linz

Ein – krankheitsbedingt – nachgeholter Beitrag zu Crossing Europe 2019:

Mein Film-Gespräch mit Bernhard Sallmann, auch über „Spreeland Fontane“, den dritten Film seiner an Theodor Fontanes fünfbändigen Reisebericht „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ angelehnten Filmreihe.

Begonnen hat das Gespräch mit ausführlichen Rückblenden, z.B. zu Bernhard Sallmanns Abschlussarbeit an der Freien Universität Berlin: über das französische Filmemacherpaar Jean-Marie Straub und Daniele Huillet.

Und über seinen Film „Deutsche Dienststelle“, einen Dokumentarfilm über eine Behörde, die Wehrmachtsakten verwaltet.

Vieles kam im Folgenden noch zur Sprache: das Leben und Arbeiten als „freier Filmemacher“, die Beziehung zu Landschaften, das Mäandernde im eigenen Erzählen, auch als Parallele zu Theodor Fontane…

Erich Klinger

 

Spreeland Fontane war am 27.4. im Saal III des Moviemento-Kino zu sehen, der Film wird heute – am 29.4. um 16.30 Uhr nochmals gezeigt.

 

Schreibe einen Kommentar