Pressekonferenz: Neues Wohnen in Gemeinschaft

Podcast
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • 20190425_PK Wohnen in Gemeinschaft_30-00
    30:00
audio
38:18 Min.
Festival der Regionen - Höchste Eisenbahn
audio
16:49 Min.
Festival Fantastika 2022
audio
35:00 Min.
Radioworkshop MS St. Oswald - Die Sommerferien nahen!
audio
14:00 Min.
Radioworkshop in der Mittelschule Rainbach
audio
30:00 Min.
Mittelschule Windhaag goes Wienwoche
audio
1 Std. 00 Sek.
Schrammel.Klang.Festival 2022
audio
1 Std. 56:49 Min.
14. Integrationskonferenz des Landes Oberösterreich
audio
39:12 Min.
Leben ohne Stress
audio
55:35 Min.
Percussionfestival Colours of Percussion vom 25.-28.5.2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Troadkastn Festival in Gallneukirchen

Und wenn wir alle zusammenziehen?
Seit einem Jahr beschäftigt sich die Leader Region Mühlviertler Kernland mit dem Thema „Neues Wohnen in Gemeinschaft – wie wollen wir 2050 leben?“ Immer mehr Menschen machen sich bewusst und rechtzeitig Gedanken darüber, wie sie im Verlauf des Lebens wohnen und leben möchten. Viele neue Wohnformen sind im Gespräch, und das Interesse an diesem Thema ist groß. Haupthema der Pressekonferenz ist der Aufbau der virtuellen Plattform „Neues Wohnen in Gemeinschaft„. Diese Plattform soll Menschen verbinden und vernetzen, soll Ideenaustausch, Erfahrungsaustausch, Bewusstseinsbildung und Wissensvermittlung ermöglichen.

Es sprechen: BGM. Erich Traxler (Obmann Leader Region Mühlviertler Kernland), Mag. Conny Wernitznig (GF Leader Region Mühlviertler Kernland und Projektleiterin), Markus Bergsmann (Webdesigner), Theodora Eichinger, Barbara Tröls, Annemarie Doppler, Monika Weißengruber und Kurt Prandstetter vom Projektteam.

Schreibe einen Kommentar