• Joseph Roth
    33:22
  • MP3, 320 kbps
  • 76.39 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Welch ein Leben: Vom jüdischen Außenseiter aus Ostgalizien zum Wiener Studenten und Weltkriegssoldaten, vom Starjournalisten der Weimarer Republik zum österreichischen Literaten mit Weltruhm, der als verlorener Trinker im Pariser Exil stirbt.
Ein großer Romancier, ein wunderbarer Feuilletonist, ein trinkender Filou, ein Lügenbaron à la Münchhausen, ein Humanist und politischer Träumer……

All das und noch viel mehr kann man über ihn sagen.
Dass er in seinen jungen Jahren auch Gedichte geschrieben hat, geriet über seine großen Prosawerke gänzlich in Vergessenheit.
Helga Gutwald hat einige von den wenigen, die erhalten geblieben sind, wieder ausgegraben.

Produziert am:
23. April 2019
Veröffentlicht am:
23. April 2019
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Helga Gutwald
Zum Userprofil
Elisabeth Neubacher
Für E-Mail Adresse klicken
4560 Kirchdorf