837. radio%attac – Sendung, 22.04.2019

Podcast
radioattac
  • 837
    29:30
audio
29:29 Min.
"Rettet die Wiener Zeitung"
audio
29:30 Min.
"Wie kommen wir da raus?"
audio
29:31 Min.
"Die Letzte Generation"
audio
29:23 Min.
1023 - radio%attac Sendung (Wiederholung 1018.)
audio
29:30 Min.
1022. radio%attac Sendung
audio
29:30 Min.
Rücktöne - bye 2022
audio
29:30 Min.
1020. radio%attac Sendung
audio
29:30 Min.
"Das Ende des Kapitalismus"-II
audio
29:23 Min.
"Das Ende des Kapitalismus" - I.
audio
29:25 Min.
16 Tage gegen Gewalt an Frauen

1. Prof. Noam Chomsky on Democracy

In dem von Forces of Renewal Southeast Asia (FORSEA) produzierten und von acTVism Munich ins Deutsche übersetzten und synchronisierten Video spricht Prof. Noam Chomsky über die aktuelle Lage von Demokratie und Menschenrechten weltweit. Chomsky spricht auch eine Reihe von Themen an, darunter die Revolution in den Vereinigten Staaten im 18. Jahrhundert und die Ausarbeitung ihrer Verfassung, den Aufstieg der extremistischen Rechten in Europa heute und die globale Flüchtlingskrise in den westlichen Staaten.

Website: http://www.actvism.org/

Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich

YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

2. Noam Chompsky & Emran Feroz – Kampf oder Untergang!

Der Journalist Emran Feroz hat mit Noam Chomsky über die wichtigsten Themen der Gegenwart gesprochen: Warum herrscht auf unserer Welt weiterhin so viel Ungleichheit? Leben wir bereits in der Dystopie? Steht die Menschheit am Rande der Selbstauslöschung? Warum begehren die „99 Prozent“ nicht gegen die „Eliten“, die „Herren der Menschheit“ auf? Die aktuellen Aussichten sind düster, doch Chomsky will auch Mut machen: Denn die Menschheit kann sich nur selbst retten, einen anderen Ausweg gibt es nicht.

Buch: https://www.westendverlag.de/buch/kampf-oder-untergang/

Redaktion: Sebastian Ludyga

Schreibe einen Kommentar