• 20140821_BgD_29_Sprache_Humor
    57:53
  • MP3, 128 kbps
  • 53 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In dieser Sendung werden drei Sprachakrobat*nnen vorgestellt, die auch in düsteren Stunden zum Schmunzeln verleiten: einmal die Weinviertler Mundartdichterin Johanna Lebeda, die Wiener Mundartdichterin Trude Marzik und zu guter Letzt der Münchner Karl Valentin, der Sprachverdreher schlechthin. Die Musik dazu kommt passend zur Sendung ebenfalls eher aus dem ländlichen Bereich sowohl Österreichs als auch Bayerns und Afrika. Zum Abschluss sendet die Radiowerkstatt Grüße und ein kleines Gitarrenständchen hinaus, um so vielleicht für die fehlenden Sommersonnenstrahlen zu entschädigen – getreu dem Sendungsnamen: Vom Schatten zur Sonne!

Projektkoordination: Ulrike Höhne/Psychosoziale Zentren GmbH
Sendungsverantwortung: Margit Wolfsberger/Campus & City Radio St. Pölten
Mit Unterstützung des NÖGUS/Initiative „Tut gut!“