• Sendung67
    59:57
  • MP3, 320 kbps
  • 137.22 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Mitglieder des „Theater Sternstunde“ und Gäste geben Texten von Schreibenden eine Radio-Präsenz. Sie verlebendigen Texte mit Musik und Geräuschen zu einem hörspielartigen Erlebnis.

Diesmal sind es keine Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN, die vorgestellt werden. Es ist es ein „echtes“ Hörspiel, das das Leseteam aufgenommen hat. Vorgegeben war ein Manuskript von Gerhard Weißensteiner, der diese Sendereihe leitet. Es ging ihm darum, das Genre „Hörspiel“ besser zu verstehen. Was macht man daher? Man schreibt selbst ein Hörspiel und lernt sehr viel dabei.

Das Hörspiel hat den Titel „FERNWEH“. Es wirken mit

Birgit Stummer als „Sandra“ und „Amara“
Vilja Neuwirth als „Julia“
Stefan Schmied als „Erzähler“ und „Meditationslehrer“
Alfred Marko als erster und zweiter Polizist
Gerhard Weißensteiner als „Franz“ und Telefonstimme „Adam“

Viel Vergnügen!