„So war’s friah“ – der 4. Teil der monatlichen Reihe in der Sendung Volksmusik und Tradition.

Sendereihe
Volksmusik und Tradition
  • 20190405_Volksmusik und Tradition_59-52
    Download
    59:52
audio
Musikschul-Unterricht auch in Corona Zeiten!
audio
Der Herbst als Jahreszeit, ein ergiebiges Thema für Mundartdichter.
audio
Schwammerl-Ausstellung beim Forellenwirt in Mitterbach!
audio
"So war's friah" - Affenzeller Greti erzählt über die Einkaufsgewohnheiten - bzw. Möglichkeiten in den Nachkriegsjahren.
audio
"Nachdenkplatzerl" am Johannesweg!
audio
Pilgerbegleiter Hans Hinterreiter aus Bad Zell - Wandern / Pilgern!
audio
Franz Ehrenstrasser - Flügelhornist bei den Tiroler Musikgruppen "Harter Kern" und "Angerberger Bläser" ist Gast in dieser Sendung1
audio
Klaus Karl, Volksmusikant aus Ottensheim ist 80!
audio
Spannerin, Wenderin und Kräuterweibl!
audio
Astronomie und Astrologie - eine Verwandtschaft die getrennte Wege geht.

Wie die Kinder zu früheren Zeiten auf den Bauernhöfen mitzuarbeiten hatten wird in dieser Ausgabe von „so war’s friah“ von Greti Affenzeller aufgezeigt. Nicht vergleichbar mit dem was man heute unter Kinderarbeit in der 3. Welt versteht, wurde den jungen Menschen zwar Vieles abverlangt, gleichzeitig aber auch Selbstständigkeit und Selbstverantwortung vermittelt.

Schreibe einen Kommentar