Folge 16: Angehörige und ihr Umgang mit Depressionen

Sendereihe
NOE Buendnis gegen Depression
  • 20120621_BgD_16_Angehoerige
    59:25
audio
Folge 67: Pilgern & Wandern - Unterwegs sein und bei sich ankommen!
audio
Folge 65: Inklusion und Behinderung
audio
Folge 63: 10 Jahre Vom Schatten zur Sonne - Altes&Neues
audio
Folge 62: Lachen und Humor
audio
Folge 61: Promenz statt Demenz
audio
Folge 60: Symptome und andere Schubladen - Stigmatisierung
audio
Folge 59: Natur & Mensch
audio
Folge 58: Gefühlsregulation: Der Umgang mit Gefühlen
audio
Folge 57: Thanatos und Eros: Lasst uns darüber sprechen
audio
Folge 56: Wohnen für Betroffene

Diese Sendung widmet sich vor allem den Erfahrungen mit Angehörigen und ihrem Umgang mit Depressionen. Dazu erzählt Brigitte Hösch von der Angehörigengruppe des PSD Mistelbach über ihre Arbeit. Die TeilnehmerInnen der Radiowerkstatt sprechen über ihre persönlichen Erfahrungen mit der Familie und Freunden während und nach der Erkrankung und Christoph und Elfriede, zwei neue Radiowerkstattmitglieder, stellen sich mit Texten, in denen sie ihre schwere Zeiten verarbeiten, vor. Die Musik stammt wie immer aus den Archiven der Radiowerkstattmitglieder und lässt Miles Davis, Jamiroquai und Santana mit ihren Liedern erklingen.

Projektkoordination: Ulrike Höhne/Psychosoziale Zentren GmbH
Sendungsverantwortung: Margit Wolfsberger/Campus & City Radio St. Pölten
Mit Unterstützung des NÖGUS/Initiative „Tut gut!“

 

Schreibe einen Kommentar