Open Space – Bildhafte Ukraine

Podcast
Open Space Sondersendung
  • 12h-13h
    62:38
audio
30:12 Min.
Stimmen aus dem Volksgarten. Über Erfolg und Chancen in der Gesellschaft – junge Migrantinnen am Mikrofon
audio
06:20 Min.
Mit "Alle" meine ich nicht nur die Menschen
audio
1 Std. 59:22 Min.
Jedes leben zählt – Wir vergessen euch nie!
audio
46:54 Min.
Part of Basalt
audio
2 Std. 01 Sek.
Heraus zum 1. Mai – Protest on Air
audio
58:02 Min.
Leaving the Comfortzone - Bist du bereit dir selber zu begegnen? // und // Arbeiten im Hamsterrad - Gewalt an sich selbst?
audio
33:00 Min.
Talisman Online
audio
56:43 Min.
Vom Lernen und vom Kämpfen
audio
51:45 Min.
Woher kommst Du? Vielfalt = Nationalität?
audio
1 Std. 27 Sek.
Reise nach Brügge

Zu Gast in der Sendereihe Open Space ist Inna Savchenko, Künstlerin und Opernsängerin. Weiters engagiert sie sich im Verein TUKA, Verein Ukrainischer Kultur in Österreich.

TUKA veranstaltet am 13. April 2019 um 17:30 Uhr in der Krypta der Karmeliten in Linz, Harrachstraße 2, Ecke Landstraße die

 „Bildhafte Ukraine“.

Am Programm stehen ein Vortrag von Univ. Prof. Michael Moser, Universität Wien, „Ukraine durch die Augen eines Österreichers“ und „Ukrainische Natur als Quelle der Inspiration der Volksmalerei“ – ein Vortrag und praktischer Meisterkurs von Mag. art. Denys Savchenko.

Der musikalische Rahmen bilden Inna Savchenko, Mezzosopran und Nataliia Mykytyn an der Bandura (Ukrainische Lautenzither).

Moderation Erich Tomandl

Schreibe einen Kommentar