• 2019_04_09_Tiens_chants de revolte coupe
    59:48
  • MP3, 224 kbps
  • 95.82 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Depuis 2018 les manifestations des « gilets jaunes » font la une régulièrement et de nouveaux chants de révolte ont été crées.

Dans cette émission il est question des chansons de protestation « classiques » du 19ième et 20ième siècles aussi bien que des chants de révolte modernes – sans cependant approuver les actes violentes ni des gilets jaunes, ni ceux d’autres manifestants.

Merci d’écouter !

Tiens, tiens, tiens ! Sendung über das französische Protestlied.

Seit 2018 sind die Demonstrationen der „Gelbwesten“ regelmäßig in den Schlagzeilen und neue Protestlieder wurden geschaffen.

In dieser Sendung geht es um die „klassischen“ Protestlieder des 19. und 20. Jahrhunderts ebenso wie um die modernen – ohne jedoch den Gewalttaten weder der Gelbwesten noch jenen anderer Protestanten zuzustimmen.

Vielen Dank fürs Zuhören!

Tiens, tiens, tiens!

Französischsprachige Kulturen in Salzburg

Une émission dans le cadre de Radiofabrik pour tous les francophiles et francophones en collaboration avec l’association „Cultures Francophones“ a Salzbourg.

Französisch- und deutschsprachige Sendung mit

französischer Musik
– francophonen und -philen Gästen (Französischlernende und -lehrende ebenso wie locuteurs natifs und andere)
– Ankündigungen und Berichten von Veranstaltungen mit Frankophoniebezug.

Durch die Sendung führt: Frank O. Fiehl

Sendezeit: Jeden 2. und 5. Dienstag ab 19:06 Uhr

Links: Cultures Francophones-Website

https://radiofabrik.at/programm/sendungen/sendungen-von-a-z/tiens-tiens-tiens/