Think Tank Region 2018: Mindset der Zukunft – Mut, Erfolg Scheitern, Kreativität, Tun

Sendereihe
Fokus Wissen
  • _ThinkTank_9-Mindset der Zunkunft_01-24-14
    84:13
audio
Präsentation der österreichweiten Jugendstudie „Recht auf Schutz vor Gewalt“
audio
Fokus: Wissen_Vortrag von Christine Bauer-Jelinek
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 05
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 04
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 03
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 02
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 01
audio
Lisz Hirn in Diskussion mit Christine Haiden
audio
Diskussion: Bedingungsloses Grundeinkommen - was würde das v.a. für Frauen bedeuten?
audio
Dr. Tamara Diezinger: Psychische Gesundheit und Krankheit von Kindern und Jugendlichen

ThinkTankRegion 2018 – am 9. und 10. November fand in Rainbach das erste Festival für Regionale Vordenker statt. Ziel war es voneinander zu lernen, die großen Zukunftsthemen auf regionale Dimensionen herunterzubrechen, interessante Modelle aufzuzeigen und zum Tun anzuregen. Es waren 2 Tage ganz im Zeichen der aktiven und kreativen Zukunftsgestaltung. In unzähligen Podiumsrunden, Keynote-Vorträgen und Talks wurde gezeigt welche Potentiale in der Region vorhanden sind und wo noch innovative Möglichkeiten bestehen den ländlichen Raum zu nutzen. Hören Sie nun Interviews, Vorträge und Diskussionen zum Thema Mindset der Zukunft – Mut, Erfolg, Scheitern, Kreativität und Tun

Wir starten mit einem Interview, das Claudia Schwarz mit dem Autor Phillipe Narval führt. Sie Sprechen über Demokratie und Teilhabe und darüber, ob wir eine freundliche Revolution brauchen. Danach stellt sich der Genetiker Markus Hengstschläger in einem Vortrag die Frage: Was brauchen wir zur Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft? Und danach hören sie noch eine Podiumsdiskussion zum Thema Mit Mut und Zuversicht in die Zukunft – Scheitern erlaubt? Es diskutieren Amelie Groß – Bundesvorsitzende der jungen Wirtschaft Österreich, Dietmar Wolfsegger – Leiter der WKO Bezirksstelle Freistadt, Unternehmerin Anita Moser und Genetiker Markus Hengstschläger.

Zum Schluss gibt es dann noch einen Keynote-Vortrag von Oskar Kern, Manager bei ELIN zum Thema Zukunft, Innovation und das eigene Ich. Durch die Interviews, Vorträge und Podiumsrunden führt Claudia Schwarz.

Schreibe einen Kommentar