Think Tank Region 2018: Landwirtschaft der Zukunft und Nachhaltigkeit

Sendereihe
Fokus Wissen
  • _ThinkTank_4-Landwirtschaft der Zukunft_vom20181109_37-55
    Download
    37:55
audio
Fokus: Wissen_Vortrag von Christine Bauer-Jelinek
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 05
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 04
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 03
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 02
audio
Die Zivilgesellschaft der Zukunft 01
audio
Lisz Hirn in Diskussion mit Christine Haiden
audio
Diskussion: Bedingungsloses Grundeinkommen - was würde das v.a. für Frauen bedeuten?
audio
Dr. Tamara Diezinger: Psychische Gesundheit und Krankheit von Kindern und Jugendlichen
audio
KZ Gedenkstätte Gusen

ThinkTankRegion 2018 – am 9. und 10. November fand in Rainbach das erste Festival für Regionale Vordenker statt. Ziel war es voneinander zu lernen, die großen Zukunftsthemen auf regionale Dimensionen herunterzubrechen, interessante Modelle aufzuzeigen und zum Tun anzuregen. Es waren 2 Tage ganz im Zeichen der aktiven und kreativen Zukunftsgestaltung. In unzähligen Podiumsrunden, Keynote-Vorträgen und Talks wurde gezeigt welche Potentiale in der Region vorhanden sind und wo noch innovative Möglichkeiten bestehen den ländlichen Raum zu nutzen. Hören Sie nun Vorträge und Diskussionen rund um das Thema Landwirtschaft der Zukunft und Nachhaltigkeit.

Dieser Themenblock startet mit einem Keynote-Vortrag von Manfred Huber, seines Zeichens Bio-Landwirt und Produzent von Sonnberg Biofleisch. Er spricht zum Thema: Lokal, bio, Konventionell – alles eins?

Danach hören Sie eine Podiumsrunde zum Thema Landwirtschaft der Zukunft. Es sprechen Günter Achleitner vom Biohof Achleitner, Manfred Huber von Sonnberg Biofleisch, Markus Baldinger – GF von Pöttinger und Gerlind Weber – Expertin für raumwissenschaftliche Studien an der Universität für Bodenkultur in Wien.

Durch die Gespräche führt Anni Pichler – Redaktionsleiterin der Bauernzeitung Lust aufs Land.

Schreibe einen Kommentar