Der Radiofabrik Mitschnitt: Antisemitismus in der Linken

Sendereihe
Der Radiofabrik-Mitschnitt
  • 2019_04_11_Der_Radiofabrik_Mitschnitt_Antisemitismus in der Linken_86_47min
    86:48
audio
Was unsere Demokratie jetzt braucht.
audio
Der Radiofabrik-Mitschnitt: Raimund Fastenbauer "Steigender Antisemitismus in Europa"
audio
Der Radiofabrik-Mitschitt: Friedensbüro-Symposium WIDERständig
audio
Der Radiofabrik-Mitschnitt: Nicht mehr zuschauen!
audio
Der Radiofabrik-Mitschnitt: 5G-Netzausbau – ganz ohne Risiko?
audio
Der Radiofabrik Mitschnitt: Isolde Charim - Die neue Pluralisierung verändert auch dich
audio
Der Radiofabrik Mitschnitt: Elke Rajal „Verfolgung von Frauen als ‚Asoziale‘ in der NS-Zeit“
audio
Der Radiofabrik Mitschnitt: Podiumsdiskussion „Migration von Afrika nach Europa“
audio
Stephan Schulmeister: Was wir von der Zukunft zu erwarten haben

Antisemitismus ist kein Phänomen, das einer bestimmten politischen Ausrichtung zu zuordnen ist. Auch wenn es in der geschichtlichen Entwicklung eine deutlich erkennbare Zuspitzung bei rechten politischen Strömungen gibt, so ist doch ebenso klar erkennbar die Linke keineswegs frei von judenfeindlichen Tendenzen. Der Vortrag befasst sich mit der historischen Entwicklung des Antisemitismus in der Linken und geht auf aktuelle diesbezügliche Fragen ein. Eine Veranstaltungsreihe zur Beleuchtung des Antisemitismus in verschiedenen historischen Entwicklungsphasen und unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen vom 8. Februar 2019 in der Lokalität anna96.

Mehr zur Sendereihe Der Radiofabrik Mitschnitt

Schreibe einen Kommentar