• 2019-03-24-Gesamtsendung
    52:58
  • MP3, 128 kbps
  • 48.5 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In der neuen Ausgabe der genderfrequenz hört ihr die Beiträge der Teilnehmer*innen des Workshops „Claiming the Waves! Queer-feministich Radiomachen!„, den die genderfrequenz-Redaktion am 16.3.2019 angeboten hat.

Ziel des Workshops war es das Wissen übers Radiomachen als queer-feministische Praxis weiterzugeben, Menschen fürs DIY-Radiomachen zu begeistern und (wir machen kein Geheimnis draus) Menschen einzuladen bei der genderfrequenz mitzumachen.

Die Teilnehmer*innen des Workshops haben sich voll ins Zeug gelegt, haben großartige Themen/Beiträge vorbereitet UND sie sind heute sogar (zumindest teilweise) live im Studio dabei!

Es gibt einen Beitrag über Awareness und Grenzüberschreitungen im Nachtleben, eine Rezension des Buches Feministin sagt man nichtvon Hanna Herbst sowie die Vorstellung des neuen Albums „Kanax 4 life“ von Ebow „. Außerdem erklärt die Vokabelminute das Wort „Patriarchat“ und es gibt wie immer die queer-feministische Kolume „umagaunan mit Kaya„. Ebenso von den Workshop-Teilnehmer*innen vorbereitet ist heute die Musikauswahl!

Also genderfrequenz einschalten, bestärkt werden, lachen, weinen und mitfiebern!

DYI-Radio 4 ever!