Entwicklungspolitischen Film- und Dialogabende- Südkaukasus

Podcast
FROzine
  • Entwicklungspolitische Film-und Dialogabene
    18:15
audio
#Stimmlagen | Linz ISFF 2021 | dEM 09 21
audio
Linz ISFF 2021
audio
“Nicht über uns, sondern mit uns reden!”
audio
9/11 und die linke Bewegung in den USA
audio
Drei für ein Amt
audio
Beitrag: Stadt und Natur - kein Widerspruch?
audio
Beitrag: Welche Rolle spielt der Bodenschutz?
audio
Beitrag: Mehr Schutz für die städtischen Bäume
audio
Beitrag: Planlose und gar nicht nachhaltige Stadtentwicklung?
audio
Beitrag: Klimastreik - Oberösterreich-Wahl als Klimawahl

Von 28. März. – 6. April 2019 stehen die Entwicklungspolitischen Film- und Dialogabende im Zeichen der Region Südkaukasus, mit besonderem Schwerpunkt auf Georgien und Armenien. Der Verein KuKuRoots – verwurzelt Kunst & Kultur hat als Veranstalter Gäste eingeladen, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln dieser Region am Rande Europas nähern. Im Fokus stehen dabei die nachhaltigen Entwicklungsziele – bei Themen wie Familie, Katastrophenhilfe, Klimawandel, Bildung, Armutsbekämpfung und gute Regierungsführung.

Veranstaltet werden diese Abende heuer bereits zum fünfzehnten Mal vom Verein Kukuroots

aus Gramastetten.Martin Stöbich, Obmann und Initiator spricht über die Herausforderungen von Wntwicklungshilfe, wie es zur Themenwahl kam und was es zu erwarten gilt.

 

1 Kommentar

Leave a Reply to Martin Stoebich Cancel reply