• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Symposium-Afrikanische_europäische-und-karibische Beziehungen in Wien-25Okt2018-Brick5
    111:40
  • MP3, 320 kbps
  • 255.61 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Anerkennung, Gerechtigkeit und Entwicklung“ – das ist der Auftrag der UN International Decade for People of African Descent (2015-2024). Das eintägige Symposium widmet sich folgender Frage: Was könnten diese Ziele im Kontext der Stadt Wien bedeuten und welche Narrative sowie historische Perspektiven eröffnen sich dadurch? Die Veranstaltung dient als Plattform für den interkulturellen Austausch und macht die komplexen Beziehungen zwischen Afrika, Europa und der Karibik für Besucher*innen auf vielfältige Erfahrungsweisen zugänglich.

EINTRITT FREI

Programm – 25. Okober 2018

Ab 14 Uhr Ausstellung und Präsentation der AFRIEUROTEXT Buchhandlung

15 – 17:30 Uhr Musikalischer Kreativworkshop Quimbombó (Alter 0-99, um Anmeldung wird gebeten unter lucia.mennel@unartproduktion.at)

17:30 – 19 Uhr Culinary Storytelling mit Kostproben der kreolischen Küche

19 – 20.30 Uhr Podiumsdiskussion „Historische Kontinuitäten und Brüche: Afrozentrische Perspektiven auf transnationale Arbeits- und Migrationsregime“

Ab 20.30 Buffet und Ausklang