• 2019-03-20-Gesamtsendung
    29:37
  • MP3, 128 kbps
  • 27.12 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

# Aktuelle Kurzmelungen

# Hier herrscht Biedermeier – Zur politischen Situation in Ö
Knapp 18 Monate ist in Österreich eine Regierungskoalition im Amt, die bürgerliche und rechtsextreme Positionen verbindet. Die türkis-blaue Regierung fordert zum Widerstand und zur Diskussion heraus. Das ist auch der Tenor eines Buches, welches im Herbst 2018 im Mandelbaum Verlag erschien: „Zu Ende gedacht“ der Titel. Ihr hört ein Gespräch von Radio Corax mit dem Herausgeber Nikolaus Dimmel über die bedrückende Situation in Österreich.

# Verlage gegen rechts auf der Leipziger Buchmesse 2019
Letzten Donnerstag öffnete die Leipziger Buchmesse ihre Türen. Verschiedenste Verlage stellen auch dieses Jahr wieder ihr aktuelles Programm vor, daneben sind Autor*innen eingeladen, über ihre neuen Bücher zu sprechen. Für Diskussionen sorgt seit Jahren auch die Präsenz rechter Verlage auf der Buchmesse. Viele Autor*innen und Verlage versuchen jedoch die Präsenz rechter Akteur*innen auf der Buchmesse kritisch zu begleiten. Seit 2016 ist das Aktionsbündnis „Verlage gegen Rechts“ auf der Buchmesse präsent. Grund war die unausweichliche Präsenz des Compact Magazins, das von der Rechtsextremismusforschung als rechte, verschwörungsideologische Zeitschrift eingestuft wird. Radio Corax sprach mit Lisa Mangold über die „Verlage gegen Rechts“, die Präsenz rechter Verlage und Inhalte auf der diesjährigen Buchmesse in Leipzig und über die Rolle von Verlagen und Schreibenden darin.

# Veranstaltungstipps