• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • 20190104_Im Gespräch_Kurt Cerwenka über 1989
    59:52
  • MP3, 192 kbps
  • 82.22 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Als Abschluss der Schwerpunktreihe  „Gedenkjahr“ über 1918, 1938, 1948 und 1968 gibt es  ab 12.4.2019 im Freistädter Schlossmuseum  eine Ausstellung zum Jahr 1989. Der Kurator der Ausstellung, Kurt Cerwenka, spricht in dieser Sendung darüber, wer und was  die Öffnung des „Eisernen Vorhangs“ ermöglicht hat. Polen, Bulgarien, Rumänien, Ostdeutschland und schließlich die Tschechoslowakei erleben einen Machtwechsel vom Kommunismus zum demokratisch organisierten Staat. Damit ist auch der Weg zu einem geeinten Europa möglich geworden.