• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Narval - Gemeinsam die Demokratie retten
    29:26
  • MP3, 320 kbps
  • 67.37 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Entwicklung unserer Demokratie ist eines der Themen für Gegenwart und Zukunft. Die Demokratie westlicher Prägung in Frage zu stellen und Versuche, sie teilweise außer Kraft zu setzen —  das alles wird in der Mitte Europas in diesem Jahrtausend leider wieder salonfähig. Zumindest in einigen Nachbarländern ist der Weg Richtung „illiberale Demokratie“ bereits aufgeschlossen.

„Eine freundliche Revolution – Gemeinsam die Demokratie retten“ ist das Anliegen, das Philippe Narval in seinem 2018 erschienen gleichnamigen Buch vertritt. Darin berichtet er über gelungene Bürgerbeteiligung und konkrete Lösungswegen aus der Demokratiekrise: vom demokratischen Kindergarten über das Büro für Zukunftsfragen in Vorarlberg bis zur irischen Bürgerversammlung.
Philippe Narval im FS1-Interview
Stefan Wally hat Narval in die Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen eingeladen. Beim Europäischen Forum Alpbach, bei dem er seit 2012 Geschäftsführer ist, werden wichtige Zukunftsthemen wie eine Bürgerbeteiligung zusätzlich zu den periodischen Wahlen diskutiert, genauso wie in der JBZ.

Terminhinweise zu den nächsten Wahlen:

netto 17,45 Min. Philippe Narval: „Eine freundliche Revolution – Gemeinsam die Demokratie retten“