Road To Recovery – Junge Frauen in Kenia auf dem Wege aus der Sucht

Sendereihe
Globale Dialoge – Women on Air
  • Amescosa_Kilifi_GanzeSendung
    Download
    56:55
audio
DIE ANDERE.
audio
Gewalt ist nicht Privatsache:
audio
Gender Equality im Klassenzimmer und Gerichtssaal
audio
Feministische Perspektiven auf Weltverhältnisse- Fokus: Solidarität
audio
Gender Equality im Klassenzimmer und Gerichtssaal
audio
Wiener Künstlerinnen und Covid-19
audio
Global Network of Women Peacebuilders (GNWP)
audio
Epistemische Gewalt
audio
I(solated) and the World No. 2 Ergebnisse aus einem Workshop
audio
I(solated) and the World No. 1

Die Sendung führt nach Kilifi, eine kleine Stadt an der Nordküste von Kenia.Dort hat die Schweizerin Andrea Schläppi zusammen mit einigen Mitstreiterinnen 2016 eine Initiative gegründet, die sich speziell an junge, benachteiligte alkohol- und drogensüchtige Frauen richtet. Die AMESCOSA – Road to Recovery zielt darauf ab, junge Frauen durch ganzheitliche Behandlung darin zu befähigen, sich von geschlechtsspezifischer Diskriminierung und Gewalt, Misshandlung und erzwungener Sexarbeit zu befreien, ihr Leben grundlegend zu verändern und eigenverantwortlich zu führen. So können sie auch eine Kraft für Veränderung werden.

Lebendig erzählt Andrea Schläppi erzählt über ihre Arbeit, ihre Erfolge und die Herausforderungen, vor denen sie und ihr Team stehen.

Weblink: https://www.amescosa.com/

Sendungsgestaltung: Ulrike Bey

Musik:

Kellee Maize – Gotta Love Me (feemusicarchive.org)

Kellee Maize – Story of Me (freemusicarchive.org)

Kellee Maize – Belong (freemusicarchve.org)

Meeresrauschen (salamisound.de)

Schreibe einen Kommentar