• 2019_03_18_kt_interview_freiwilligentag_veronika_latta-flatz
    07:44
  • MP3, 320 kbps
  • 17.73 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Sie organsieren beispielsweise ein Fest oder einen Ausflug für Heimbewohner_innen, gestalten für Einrichtungen neue Gartenmöbel, organisieren einen Spielnachmittag oder kochen mit behinderten Menschen. Das alles könnte beim neunten Freiwilligentag am 19. März 2019 passieren. An diesem Tag bringt die Freiwilligenpartnerschaft Tirol, eine Initiative von Land Tirol und Caritas, sowie ihre Kooperationspartner_innen einer Vielzahl von Menschen freiwilliges Engagement auf besondere, persönliche und zeitlich begrenzte Weise näher. „Beim Freiwilligentag geht es darum, Brücken zu bauen und Lust auf Engagement zu machen.“, erklärt Veronika Latta-Flatz, Koordinatorin für den Freiwilligentag Tirol.

Mehr Infos: www.freiwilligenzentren-tirol.at

Das Gespräch führt Marianna Kastlunger

Der Beitrag wurde im Rahmen des KulturTons vom 18.03.2019 ausgestrahlt.