• Audio (1)
  • Bilder (4)
  • Musik Gegen Traurigkeit
    53:11
  • MP3, 138.1 kbps
  • 52.54 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wenn man sich verloren fühlt kann Musik helfen sich zu finden. „Musik gegen Traurigkeit“ ist in Momenten der Einsamkeit, der Ungewissheit, des Ausgesetztseins entstanden

Amrisha Osmani, Reza Gohlami, Hamid Reza und Mohammad haben sich erst in Österreich kennen gelernt. Im Wohnheim für Flüchtlinge oder im Bus von Traiskirchen nach Leoben.

2017 hat der Jugendgemeinderat, er besteht aus Grazer Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren „Musik gegen Traurigkeit“ unterstützt. Mit dem Geld konnten sie Instrumente besorgen, ihr Band aufbauen und ihre Auftritte planen.

Was „Musik gegen Traurigkeit“ bewirken möchte, darüber sprechen Amrisha Osmani, Reza Gohlami, Hamid Reza und Mohammad in ihrer Sendung. Aufgezeichnet im Dezember 2018 bei Radio Helsinki.

Kontakt: Musik gegen Traurigkeit

Der Jugendgemeindrat Graz besteht aus Jugendlichen unterstützt Initiativen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
RadioStadt Zu hören auf Radio Helsinki
Produziert am:
11. März 2019
Veröffentlicht am:
18. März 2019
Ausgestrahlt am:
18. März 2019, 11:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Amrisha Osmani, Hamid Reza, Mohammad, Reza Gohlami, Walther Moser
Zum Userprofil
Walther Moser
Für E-Mail Adresse klicken
8010 Graz