• Prof. Michaela Ralser_UNI Innsbruck
    55:37
  • MP3, 158.98 kbps
  • 63.25 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Bei Tamchen geht es heute um Missbrauch von Kindern in den damaligen Erziehungsanstalten von Vorarlberg und Tirol. Professorin Michaela Ralser von der UNI Innsbruck stellt sich live den Fragen von Tamara Bachler .

Sexuelle Gewalt und Mentale Gewalt an Kindern, die es in der Zeit von 1950 bis 1985 in diversen Heimen in Vorarlberg (Landes Erziehungeheim Jagdberg) in Schlins sowie im Land Tirol gab wurden wissenschaftlich von Ralser aufgearbeitet und publiziert.

Ein ehemaliger Betroffener (heute Moderator bei einem Freien Radio) stellt sich ebenfalls den Fragen und stellt auch einiges Richtig, das falsch in dem Buch wiedergegeben wurde. Da auch sein Schicksal ein Buchkapitel füllt.