Frauenstreik: International

Sendereihe
Globale Dialoge – Women on Air
  • Frauenstreik_International
    48:38
audio
Cockroaches, meditation and the cycle of life – the voice of a poetic activist
audio
Das UN-Nachhaltigkeitsziel Geschlechtergerechtigkeit und seine Umsetzung in Österreich
audio
Das Problem heißt Lager.
audio
Informelle Arbeit, Gewerkschaften und COVID-19 in Simbabwe und Kenia
audio
DIE ANDERE.
audio
Gewalt ist nicht Privatsache:
audio
Gender Equality im Klassenzimmer und Gerichtssaal
audio
Feministische Perspektiven auf Weltverhältnisse- Fokus: Solidarität
audio
Gender Equality im Klassenzimmer und Gerichtssaal
audio
Wiener Künstlerinnen und Covid-19

Spezialsendung zum internationalen Frauentag

Nicht nur protestierend durch die Straßen ziehen, das ist der Anspruch. Bei Frauen*streik soll mehr passieren: Die Arbeit niederlegen, sie transformieren und mit Aktionsformen experimentieren“ (Knittler, Käthe; Leder, Anna 2019:Mosaik-Blog).

In dem Women on Air-Special anlässlich des Weltfrauentags am 08.03.2019 beschäftigten wir uns mit dem Frauenstreik in internationaler Perspektive. Hierfür hatten wir Tania Pilz, tätig als freie Journalistin in Österreich und Lateinamerika, zu Gast im Studio. Mit ihr diskutierten wir über den Frauenstreik in Argentinien im Jahr 2018 und über das Buch „8M – Der große feministische Streik. Konstellationen des 8. März“ von Verónica Gago, Raquel Gutiérrez Aguilar, Susana Draper, Mariana Menéndez Díaz, Marina Montanelli, Marie Bardet / Suely Rolnik, erschienen bei transversal texts im November 2018.

Sendungsgestaltung: Tania Napravnik

Mehr Informationen unter:

https://mosaik-blog.at/frauenstreik-oesterreich-geschichte/

https://transversal.at/books/8m

Veranstaltungshinweis:

http://akkordeonfestival.at/

https://www.freikarte.at/veranstaltung/eva-d-ahoi-leben-09-05-2019/

 

Schreibe einen Kommentar