• FGM weibliche Genitalbeschneidung Umyma El jedele
    31:37
  • MP3, 320 kbps
  • 72.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Das Wiener Frauengesundheitszentrum FEM SÜD  betreut seit über 10 Jahren Frauen aus den Regionen in denen die Weibliche Genital Beschneidung (FGM) übliche ist. Die  Ärztin Umyma Eljedele berät, begleitet und informiert Frauen über FGM und ist als Sudanesin sehr vertraut mit vermeindlichen  „Begründungen“ mit denen FGM vertreten wird. Sie kann wie kaum eine andere  die „Logik“ die dahinter steckt entlarven. Im Interview spricht sie sehr informativ darüber.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
08. März 2019
Veröffentlicht am:
08. März 2019
Ausgestrahlt am:
09. März 2019, 09:00
Thema:
Gesellschaft Gesundheit
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Aline Halhuber, Marietta Hajek
Zum Userprofil
avatar
FrauenGesundheitsZentrum (FGZ) Salzburg
a.halhuber (at) fgz-salzburg.at
5020 Salzburg