• Frei SM Margot Vrisk - Azadi
    23:24
  • MP3, 256 kbps
  • 42.86 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am World Radio Day (13. Februar) sprach Luka Plevnik mit der Freien Sendungsmacherin auf radio AGORA 105,5 Margot Vrisk über ihre Sendung Azadi.

Ob svetovnem dnevu radija (13. februar) se je Luka Plevnik pogovarjal s svobodno sodelavko radia AGORA 105,5 Margot Vrisk in sicer o njeni oddaji Azadi.

Zur Sendung:

„Azadi – Freiheit“  ist eine Sendung von und mit geflüchteten Menschen aus dem Iran. Sie erzählen vom schwierigen Leben im Iran, von ihrer Flucht, von ihrem Leben in Österreich, vom langen Warten, von Hoffnung und von Zukunftsplänen. Musik aus dem Iran, auch live von zwei Musikern, die ebenfalls auf die Flucht gegangen sind, dient als Auflockerung zwischen den teilweise sehr emotionalen Interviews.

O oddaji:

„Azadi – svoboda“ je oddaja z in o ljudeh, ki so morali zbežati iz Irana. Pripovedujejo o težkem življenju v Iranu, o begu, o življenju v Avstriji, o dolgem čakanju, o upanju in o načrtih za prihodnost. Glasba iz Irana, tudi v živo, ki jo igrata pribegla glasbenika, nudi malce sprostitve med deloma zelo emocionalnimi intervjuji.