Stadtteilradio Schallmoos im Februar 2109 – Haus Franziskus – Notreisende

Sendereihe
Salzburger Stadtteilradio
  • Stadtteilradio Schallmoos Februar 2019 Haus Franziskus, Notreisende
    29:24
audio
Stadtteilradio Schallmoos im November 2020 - Der 2. Teil von "Die Legende von der Trennung der Weissen und der Schwarzen", afrikan. Märchen aus der Sammlung von Blaise Cendrars
audio
Stadtteilradio Schallmoos im Oktober 2020 "Die Legende von der Trennung der Weißen und der Schwarzen" Teil 1
audio
Stadtteilradio Schallmoos im September 2020 - Zeugnisse in der "Pflanzerei"
audio
Stadtteilradio Schallmoos im August 2020 - Neue kleine "Bücherei" und die "Plauderei" im Lechnerpark
audio
Stadtteilradio Schallmoos im Juli 2020 - Rio`s BikeTalk beim Parklet Sead
audio
Stadtteilradio Schallmoos im Juni 2020 : „Warum die Weißen ursprünglich Schwarze waren“ - im Zeichen der Solidarität zu „Black Lives Matter“.
audio
Stadtteilradio Schallmoos im Mai 2020 - Solicafe
audio
Stadtteil:RADIO Itzling - Projekt Melete & Akwaaba - Afrikanischer Kochkurs
audio
Stadtteil:RADIO Itzling: Belebtes Denkmal?! Spuren aus Itzling (Teil 1)
audio
Stadtteil:RADIO Itzling - Belebtes Denkmal?! Spuren aus Itzling (Teil 2)

Stadtteilradio Schallmoos Februar 2019 –

Thema: Haus Franziskus in Schallmoos – Notschlafstelle für Obdachlose und Notreisende:

Interview mit Torsten Bichler – Leiter der Wohnungslosenhilfe der Caritas,

Realitäten versus Gerüchte und falsche Vorstellungen werden angesprochen.
Torsten Bichler beantwortet die Frage: gibt es eine „Bettelmafia“ in Salzburg? – und erläutert, was Notreisende bewegt, hierherzukommen und betteln zu müssen.
Zwei weitere Gäste, – Max und Robert –  Betreuer im Haus Franziskus, geben einen Einblick in das rumänische Herkunftsland der Bettler und erzählen über ihre Arbeit und Bedingungen, die Notreisende vorfinden, und was man tun kann, um zu helfen oder sich einzubringen.

 

Red.: Liane Barnet / Musik: Barcelona Gypsy Orchestra

Schreibe einen Kommentar