• Sendungsmitschnitt: 100 Jahre Frauenwahlrecht - aus Kärntner Perspektive
    59:59
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

unbearbeiteter Sendungsmitschnitt

Am 16. Februar 1919 fand die Wahl zur Konstituierende Nationalversammlung, die erste freie Wahl für Männer und Frauen in Österreich, statt. Wir nehmen dieses historische Datum zum Anlass um mit den Historikerinnen Stefanie Bauer und Elisabeth Millonig über die Einführung des Frauenwahlrechtes zu sprechen. Wir fokussieren auf Kärntner Besonderheiten um auf größere Zusammenhänge aufmerksam zu machen.

Davor noch: die Widerstandschronologien.