Internat. Frauentag 2019 – Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ – Kategorie Frauen & Musik ergeht an „GRACE JONES“ !

Sendereihe
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!
  • 08-03-2019-x-xy-Applausia GraceJones
    Download
    59:45
audio
„Früher waren wir nur wenige, jetzt gibt es Massen und Masen und Massen von uns“ (Janis Joplin, 1969 – Woodstock Festival)
audio
im Porträt ANDREA BINA - Leiterin des Stadtmuseums NORDICO Linz
audio
in Gedenken Joan Ruth Bader Ginsburg (15.3.1933-18.9.2020)
audio
Listen To The Female Artists: MONIKA MIGL FRÜHLING im Porträt
audio
Listen To The Female Artists: INGRID WURZINGER-LEITNER im Porträt
audio
Queer durch das Universum 8
audio
„CHARLOTTE WIESMANN“ – Porträt einer Künstlerin
audio
LISTEN TO THE FEMALE HITS: NOBUNTU – Frauen-Acapella aus Bulawayo (Zimbabwe) – CD Präsentation
audio
im Fokus „Hörspiele“ - Female getränkt
audio
In allen Gassen gepfiffen und gesungen

Internationaler Frauentag 2019

Zum 2. Mal vergibt die Frauen*redaktion X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss am Internationalen Frauentag 2019 den Würdigungspreis „A P P L A U S I A“ an herausragende Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2018 On Air waren !

In der Kategorie Frauen & Musik ergeht die APPLAUSIA an

GRACE JONESzu Ihrem 70. Geburtstag (2018) !

X_XY gratuliert herzlich !

Eine Sendung von Michaela Schoissengeier !

…………………………………………………………………………………………………………………….

Infos zur Radiosendung:
GRACE JONES – happy birthday!

GRACE JONES iat am 19. Mai 1948 in Spanish Town bei Kingston, Jamaika geboren.
Sie* feiert in wenigen Tagen ihren 70. Geburtstag.
x_xy (un)gelöst und (un)erhört, das feministische Magazin mit queeren Biss nützt diesen Anlass um die Ausnahmekünstler*in zu würdigen und ihrem Leben und Schaffen ein akustisches Porträt zu widmen.

Die Sängerin, Schauspielerin, Performencekünstlerin und Model bezeichnet rückblickend ihre Discohits der frühen 80er Jahren als „Unfall“, diese trugen wesentlich zu Ihrer Berühmtheit bei.
Eine unzählbare Anzahl von veröffentlichten Alben, Kombilations, Singels und Auszeichnungen geben Zeugnis des Wirkens der vielseitig talentierten Künstler*in.

Sie* ist bekannt für ihre extravagante Kleidung und ausgefallenen Bühnenauftritte.
Ihr gestyltes „non-binary“ Image und das spielen mit Geschlechterrollen ist bedeutender Bestandteil der Kunstfigur GRACE JONES.
Eine lange Liste von Filmen und Büchern über ihre Arbeit und ihrem Leben zeigen ihre Karriere.
2018 tourt sie durch Europa.

Die Sendung wird den künstlerischen Werdegang, Meilensteine und Eckdaten Jones Biografie beleuchten. Selbstverständlich mit jeder Menge Musik, Musik, Musik ausschließlich von Grace – diese ist ja ausreichenst vorhanden!

Schreibe einen Kommentar