Alltagsgegenstand Smartphone: Wann es zum Problem wird

Podcast
Hocknkabinett
  • Hocknkabinett_Digitalisierung_Smartphone
    26:59
audio
Käthe Leichter: Eine starke Stimme für Frauen
audio
Käthe Leichter2: Eine Stimme für Frauen
audio
Käthe Leichter1: eine Stimme für Frauen
audio
Die Geschichten hinter einer "Klassen"-Reise
audio
Jobsuche für junge Frauen
audio
Was man aus Löhnen der Vergangenheit lernt
audio
Armut im Lockdown
audio
Zivilcourage statt Hass im Netz
audio
100 Jahre Arbeitslosenversicherung
audio
Die Liebe zum Plan B

Fast jeder von uns hat eines, fast jeder von uns nützt es täglich: Das Smartphone ist aus dem Alltag von Erwachsenen, aber auch von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Der ständige Konsum beginnt, aber auch Jugendliche zu stressen. Das zeigte eine Veranstaltung von saferinternet.at, wo es auch um Regeln und das Vorbild der Eltern ging. Wir sprechen zudem mit Psychotherapeut Dominik Batthyány von der Sigmund-Freud-Privatuniversität, wann Medienkonsum zur Sucht wird. Im dritten und letzten Teil geht es darum fit für die digitale Arbeitswelt zu werden und zu sein. Erfahren Sie mehr über neue Fördermodelle der Arbeiterkammer-Wien.

Leave a Comment