Wohnen darf kein Luxus sein

Sendereihe
FROzine
  • AFO_Wohnen_31_01_2019
    Download
    117:54
audio
FreiRaum Wels und Mitfahrbankerl
audio
Community Building in Österreich. Was bringt es? Wie tut man es?
audio
Weltempfänger: Rückgang der Biodiversität
audio
Demo(kratie) und unverhältnismäßige Mieten
audio
Beitrag: Rechtswidrige Untersagung der mobilen Demo von FFF Linz
audio
FreiRaum Wels vor "feindlicher Übernahme"
audio
Interview mit Canan Yasar und Sashi Turkof
audio
Beitrag: DEM21- Interview mit Mümtaz Karakurt
audio
Wir haben eine Wahl- oder auch nicht
audio
Widerstand in Wels: FreiRaum und Netzwerktreffen

Steigende Wohnkosten stellen für immer mehr Menschen eine existenzielle finanzielle Belastung dar. Welche Maßnahmen braucht es, um das Grundbedürfnis Wohnen in Städten leistbarer zu machen? Wie lässt sich das persönliche Wohnumfeld nach den Bedürfnissen der Menschen qualitätsvoll gestalten? Darüber diskuierten am 31. Jänner 2019 im AFO Architekturforum OÖ auf Einladung der Grünen Linz drei Expert*innen

  • Wulf Daseking, Stadtplaner /Architekt aus Freiburg (Deutschland) ,
  • Mara Verlič, Stadtsoziolgin
  • Elisabeth Pahl, Management der GWG
  • Tobias Hagleitner, Moderation

 

Schreibe einen Kommentar