• Stadtteilzentren_Damage Case
    08:15
  • MP3, 195.25 kbps
  • 11.52 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Anmod:
Stadteilzentren sind sozial-politische Akteure in einer Stadt. Sie vernetzen einsame Menschen, lernen mit Kindern, kochen gemeinsam und noch vieles mehr. Solche Stadtteilzentren gibt es auch in Graz. Aber: Die Stadtteilzentren in Graz sind gefährdet, sie werden laut Bürgermeister Stellvertreter Eustacchio im Juli 2019 geschlossen. Für die Betreiber*innen der Stadtteilzentren, in Stellvertretung Wolgang Kugler vom Stadtteilzentrum Eggenlend und Elisabeth Hufnagl vom Stadtteilzentrum Triesterstrasse, verhält sich diese Nachricht entgegen ihres Engagements, also enttäuschend. Das hat die Betreiber*innen veranlasst, sich gemeinsam als „Arbeitskreis Stadtteilarbeit“ an die Öffentlichkeit zu wenden.