• 2019_02_18_kt_interview_psychekompakt_hinteregger
    08:25
  • MP3, 320 kbps
  • 19.29 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wenn die Seele krank ist, dann braucht sie Hilfe. Doch es ist für Betroffene oft schwer, darüber zu sprechen oder sich professionelle Hilfe zu holen. Mit der Vortragsreihe „psyche kompakt“ will der Tiroler Landesverband für Psychotherapie (TLP) dem entgegenwirken und niederschwellige Information für die Bevölkerung anbieten. Namhafte Expert_innen aus dem deutschsprachigen In- und Ausland referieren zu ausgewählten Themen aus dem Bereich Psychotherapie und Gesundheit und informieren die Öffentlichkeit über psychotherapeutische Erkenntnisse und wissenschaftliche Fortschritte.

Zu Gast im Studio ist der Initiator des Reihe „psyche kompakt“ Karl Hinteregger.

Die Vorträge finden jeweils mittwochs um 19.30 Uhr im Großen Gemeinderatssaal des Neuen Rathauses Innsbruck, Rathausgalerie, Maria-Theresien-Straße 18, 6. Stock, statt.

Infos: www.psychotherapie-tirol.at

Das Gespräch wurde im Rahmen des KulturTons vom 18.02.2019 geführt.