• Werner_Mertz_Dusko_Stojakovic
    59:24
  • MP3, 192 kbps
  • 81.59 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Schaffung ökologisch nachhaltiger Prinzipien – „Cradle to cradle“ – wirkt offenbar auch als Basishaltung für Stratrgien der guten Unternehmenskultur und somit positiv auf intrinsische Leistungserbringung von Mitarbeitern und deren Bindung ans Unternehmen. Dusko Stojakovic, sympathischer GF von Werner & Merz Professional Vertriebs GmbH Hallein (Frosch, Emsal, Erdal…) dreht mit Chris Holzer eine Gesprächsrunde über ökologisch wiederverwertbare Reinigungsmittel. Sie gelangen vom „Cradle to cradle“-Prinzip zu sinnstiftender Arbeit an sich. Faktoren der strukturierten Unternehmenskulturentwicklung werden ebenfalls erörtert.