Krieg und Folter in Syrien

Podcast
Amnesty informiert – die monatliche Sendung für die Menschenrechte.
  • Amnesty Informiert 13.02.2019
    58:06
audio
Menschenrecht Impfung- wie gerecht wird weltweit gegen Corona geimpft?
audio
Die Bhima-Koreagon-16; politische Gefangene in Indien
audio
Menschenrechtsmusik 2020/21
audio
Amnesty Jahresbericht 2020/21
audio
Menschenrecht Schwangerschaftsabbruch?
audio
Trumps Erbe. Bidens Auftrag.
audio
Nicht nur Krise - Gutes aus 2020
audio
Briefmarathon und mehr
audio
Reformen und Repression in Saudi-Arabien
audio
Warum wir gegen die Todesstrafe sind

Wir sprechen über den Krieg und Folter in Syrien. Der Bürgerkrieg beherrscht dieses Land seit 2011, also bald acht Jahre lang. Jetzt gab einen Bericht zum Thema Folter im syrischen Bürgerkrieg, der so erschreckend war, dass wir uns in dieser Sendung mal wieder mit diesem Konflikt auseinandersetzen wollen.
Wir werden über den syrischen Bürgerkrieg sprechen, und wir wollen ihn auch erklären.  Wer kämpft gegen wen, wer ist mit wem verbündet, welche anderen Länder stehen mittlerweile an der Front?
Wir werden in der Sendung zuerst den bisherigen Kriegsverlauf aufzeichnen und die verschiedenen Kriegsparteien vorstellen.
Dann kommen wir zum aktuellen Bericht über Folter.
Nach dieser Hauptteil der Sendung kommen wir zu etwas Erfreulicherem. Sylvia stellt uns wieder einen Künstler vor, der sich für Menschenrechte einsetzt. Und zum Schluss wie immer aktuelle Meldungen mit Menschenrechtsbezug, uA sind diesmal China und Österreich vertreten.

Leave a Comment