Kultur-Event gegen soziale Kälte

Podcast
Tatü tata et cetera
  • Kultur-Event gegen soziale Kälte
    56:57
audio
Moderne Wohngemeinschaften für SeniorInnen
audio
"Kabarettistische und VIP-Wortspenden aus vergangenen Sendungen"
audio
"Ein „Best-of“ aus den beliebtesten Beiträgen vergangener Sendungen"
audio
"Clown-Doktoren mit roten Nasen nehmen die Angst vor dem Impfen"
audio
„Die schwierige Zeit für Kunst und Kultur in der Corona-Pandemie“
audio
„10 Jahre Haus Riga: Neue Chancen für obdachlose Menschen“
audio
„Was tun, wenn einem in der Pandemie die Decke auf den Kopf fällt?“
audio
„Corona-Simulation: Datengestützte Risikominimierung für die Öffentlichkeit“
audio
„Wie alles begann: Die Anfänge der Arbeiter-Samariter-Bewegung“
audio
„Gesundheits-Tipps von der ehemaligen Miss Austria Christine Reiler“

Autorinnen-Lesung mit Musik für einen guten Zweck: Die Ausgabe der Sendung „Tatü tata et cetera“ vom 15. Februar 2019 berichtet von einer Kulturveranstaltung für menschliche Wärme sowie gegen Ausgrenzung und soziale Kälte. Die heimischen Autorinnen Alex Beer und Marlene Groihofer haben im Buchhandels-Café „phil“ aus ihren Büchern vorgelesen, die Musik ist von der Liedermacherin Sigrid Horn gekommen.

Unser VIP-Gast ist diesmal der steirische Kabarettist Mike Supancic, der vor kurzem sein neues Kabarettprogramm „Familientreffen“ präsentiert hat …

Im aktuellen Blaulicht-Gezwitscher haben wir wieder wichtige sozialpolitische Kurz-Nachrichten aus aller Welt für unsere HörerInnen zusammengetragen …

Unser Studio-Gespräch mit dem Rettungssanitäter Florian Kutschera beleuchtet das neue Rettungs- und Krankentransportgesetz, das mit 1. April 2019 in Kraft tritt.

Im „Tatü tata“-Selfie erzählt der Zivildienstreferent Martin Richter von seinem Alltag mit rund 350 Wiener Zivildienstleistenden pro Jahr.

Und am Ende unserer Sendung bringt uns Herr Hermes mit seiner einzigartigen Sicht auf die Welt wieder einmal zum Schmunzeln. Literaturfreunde werden ihre Freude haben …

Leave a Comment