Kultur-Event gegen soziale Kälte

Sendereihe
Tatü tata et cetera
  • Kultur-Event gegen soziale Kälte
    Download
    56:57
audio
„Wir sollten alle globale Verantwortung übernehmen ...“
audio
„Der Heimnotruf kann das Leben von SeniorInnen retten!“
audio
„Das Sommer-Special 2020 Vol. 2: Lachen ist gesund“
audio
„Das Sommer-Special 2020 mit prominenten Stimmen“
audio
„Leider sitzen wir immer noch nicht gemeinsam im Ton-Studio“
audio
„Wiener Samariterinnen und Samariter schützen Honigbienen ...“
audio
„Corona 2020: Unsere Teams sind rund um die Uhr im Einsatz!“
audio
"Solidarität und soziales Engagement sind ganz wichtige Werkzeuge“
audio
"Das Wichtigste für eine gelungene Integration ist die Sprache“
audio
"Sozialmärkte erfüllen wichtige Aufgaben im Alltag“

Autorinnen-Lesung mit Musik für einen guten Zweck: Die Ausgabe der Sendung „Tatü tata et cetera“ vom 15. Februar 2019 berichtet von einer Kulturveranstaltung für menschliche Wärme sowie gegen Ausgrenzung und soziale Kälte. Die heimischen Autorinnen Alex Beer und Marlene Groihofer haben im Buchhandels-Café „phil“ aus ihren Büchern vorgelesen, die Musik ist von der Liedermacherin Sigrid Horn gekommen.

Unser VIP-Gast ist diesmal der steirische Kabarettist Mike Supancic, der vor kurzem sein neues Kabarettprogramm „Familientreffen“ präsentiert hat …

Im aktuellen Blaulicht-Gezwitscher haben wir wieder wichtige sozialpolitische Kurz-Nachrichten aus aller Welt für unsere HörerInnen zusammengetragen …

Unser Studio-Gespräch mit dem Rettungssanitäter Florian Kutschera beleuchtet das neue Rettungs- und Krankentransportgesetz, das mit 1. April 2019 in Kraft tritt.

Im „Tatü tata“-Selfie erzählt der Zivildienstreferent Martin Richter von seinem Alltag mit rund 350 Wiener Zivildienstleistenden pro Jahr.

Und am Ende unserer Sendung bringt uns Herr Hermes mit seiner einzigartigen Sicht auf die Welt wieder einmal zum Schmunzeln. Literaturfreunde werden ihre Freude haben …

Schreibe einen Kommentar