• 2019_02_12_Tiens_Aznavour2coupe
    60:07
  • MP3, 224 kbps
  • 96.34 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

La mort de Charles Aznavour en 2018 est la triste raison pour cette émission spéciale, seconde partie.

Charles Aznavour, né le 22 mai 1924 à Paris, mort le 1er octobre 2018 à Mouriès, était un auteur-compositeur-interprète, acteur et écrivain franco-arménien.

Il a enregistré près de 1200 chansons interprétées en plusieurs langues et écrit ou coécrit plus de 1000 chansons pour lui-même mais aussi pour d’autres artistes.

Le succès en France est venu tard pour lui, il avait déjà 36 ans quand, avec « Je m’voyais déjà » il a pu fêter son premier triomphe auquel beaucoup d’autres allaient succéder.

Dans cette deuxième émission vous pouvez apprendre les détails de la carrière de Charles Aznavour des années 1960 jusqu’à sa mort en 2018.

Merci d’écouter !

Tiens, tiens, tiens ! Sondersendung über Charles Aznavour.

Der Tod von Charles Aznavour im Jahre 2018n ist der traurige Anlass für diese zweite Sondersendung.

Charles Aznavour wurde am 22. Mai 1924 in Paris geboren und starb am 1. Oktober 2018 in Mouriès; er war ein französisch-armenischer Autor/Komponist/Interpret, Schriftsteller und Schauspieler.

Er hat ca. 1.200 Chansons aufgenommen, die er in unterschiedlichen Sprachen interpretiert hat und mehr als 1000 Chansons (mit)geschrieben, für sich selbst, aber auch für andere Künstler.

In dieser ersten Sendung können Sie die Details seiner Karriere von den 1960er bis Jahren bis zu seinem Tod 2018 erfahren.

Vielen Dank fürs Zuhören!

Tiens, tiens, tiens!

Französischsprachige Kulturen in Salzburg

Une émission dans le cadre de Radiofabrik pour tous les francophiles et francophones en collaboration avec l’association „Cultures Francophones“ a Salzbourg.

Französisch- und deutschsprachige Sendung mit

französischer Musik
– francophonen und -philen Gästen (Französischlernende und -lehrende ebenso wie locuteurs natifs und andere)
– Ankündigungen und Berichten von Veranstaltungen mit Frankophoniebezug.

Durch die Sendung führt: Frank O. Fiehl

Sendezeit: Jeden 2. und 5. Dienstag ab 19:06 Uhr

Links: Cultures Francophones-Website

http://www.radiofabrik.at/programm0/sendungenvona-z/tiens-tiens-tiens.html