Radio Bob (S02E04) 13.02.19 Zukunftsbuch: Schulmeister – Der Weg zur Prosperität

Sendereihe
Radio Bob – aus der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ)
  • Radio Bob (S02E04) 13.2.19 ZB Schulmeister - Prosperität
    29:28
audio
Radio Bob (S02E14) 26.06.19 - Mit dem E-Auto in die Sackgasse
audio
Radio Bob (S02E13) 12.06.19 - Wie die nukleare Abschreckung uns blendet
audio
Radio Bob (S02E12) 29.05.19 Vernünftig über Außerirdische reden
audio
Radio Bob (S02E11) 22.05.19 Doron Rabinovici und Peter Stephan Jungk in der JBZ
audio
Radio Bob (S02E10) 08.05.19 Zukunft Gesund Altern
audio
Radio Bob (S02E09) 24.04.19 Berner/Schuell: Um wen es sich zu kümmern lohnt - (wem) nützt der AMS-Algorithmus?
audio
Radio Bob (S02E08) 10.04.19 Dhenya Schwarz: Warum vermessen wir uns selbst?
audio
Radio Bob (S02E07) 27.03.19 Philippe Narval: Gemeinsam die Demokratie retten
audio
Radio Bob (S02E06) 13.03.19 Warum sind Frauen in der Politik noch immer unterrepräsentiert?
audio
Radio Bob (S02E05) 27.02.19 Zwischen Hoffnung und Verzweiflung: Robert Jungk - Günther Anders - Ernst Bloch

„Was ist los in Europa? 20 Millionen Menschen sind arbeitslos, ein Drittel der arbeitenden Bevölkerung – 100 Millionen! – muss sich mit sogenannten „atypischen Jobs“ zufrieden geben. Die Staatsverschuldung steigt seit vierzig Jahren, „wir“ können uns den Sozialstaat nicht mehr leisten. So beginnt Stephan Schulmeister sein aktuelles Buch Der Weg zur Prosperität. Er versteht es, komplexe wirtschaftspolitische Zusammenhänge anschaulich zu erklären und die Ursachen für die wirtschaftlichen Schieflagen zu benennen.

Stephan Schulmeister im Gespräch mit Hans Holzinger (JBZ)

Schulmeister ist einer der renommiertesten Ökonomen des Österreichs. Der langjährige Mitarbeiter des Wirtschaftsforschungsinstituts WIFO hat sich mit Untersuchungen zu den Finanzmärkten einen Namen gemacht. Er scheut auch nicht die Einmischung in politische und gesellschaftliche Debatten. „Der Weg zur Prosperität“, erschienen 2018 im Salzburger Ecowin-Verlag ist ein gewichtiges Werk, das die Glaubensätze des Neoliberalismus widerlegt und pragmatische Vorschläge für einen Kurswechsel darlegt.

Nachtrag – Ein Sendungshinweis
„Lust auf Zukunft“ lautet das Jahresmotto der Kunstbox Seekirchen. Den Auftakt bildet(e) am 26. Februar, auf Einladung von attac Flachgau Stephan Schulmeisters Vortrag Was wir von der Zukunft zu erwarten haben  mit anschließender Publikumsdiskussion.
Moderiert von JBZ-Mitarbeiter Hans Holzinger ging es auch dabei um die Mythen von den freien Finanzmärkten, die Auswirkungen von Finanzspekulationen auf die Realwirtschaft sowie die Fehlentwicklungen durch eine zu simple Sparpolitik.

Einen Mitschnitt dieser Veranstaltung inkl. anschließender Publikumsbeteiligung (in erstklassiger Aufnahmequalität) gibts in der Reihe Der Radiofabrik Mitschnitt / Sei dabei, wo du nicht warst zum Nachhören!

netto 16,57 Min. Stephan Schulmeister – Der Weg zur Prosperität

Bilder

9720 - (c) Reinhard Geiger, JBZ
1999 x 1408px
9984 - (c) Reinhard Geiger, JBZ
2000 x 1922px

Schreibe einen Kommentar