sprech.wege…roll.wege…geh.wege / Audioteaser zum Projekt

Sendereihe
sprechwege rollwege gehwege
  • sprech.wege…roll.wege…geh.wege / Projekt-Teaser
    Download
    02:29
audio
sprech.teamE / 05 / Wr. Neustadt und die Vielfalt
audio
sprech.teamE / 04 / Wr. Neustadt und Freizeitaktivitäten
audio
sprech.teamE / 03 / Momentaufnahmen zu Wr. Neustadt
audio
sprech.teamE / 02 / Einkaufen, Verkehrsverbindungen und Eindrücke vom Bahnhof
audio
sprech.teamE / 01 / Der Bahnhof als Ausgangs- und Verbindungspunkt
audio
sprech.teamF / 02 / Rückreise im Zug von Wr. Neustadt nach Theresienfeld - Was verändert sich
audio
sprech.teamF / 01 / Rückreise im Zug von Wr. Neustadt nach Theresienfeld - Geräusche und Gebäude
audio
sprech.teamD / 06 / Interviews der anderen Art: Eine Mauer und ein Stoppschild brechen ihr Schweigen
audio
sprech.teamD / 05 / Bahnhofsgeräusche, der älteste Zug und Graffitti
audio
sprech.teamC / 06 / Alles spricht - der Gehsteigrand, die Bahnhofsbrücke und die Wände hinter dem Bahnhof

Zu hören ist der Projekt-Teaser, in welchem die Stimmen von Lehrlingen der NÖ Landesberufsschulen Neunkirchen und Theresienfeld mit Stellungnahmen zu Wiener Neustadt hörbar sind. Dieser Podcast wird in den nächsten Wochen schrittweise mit neuen Aufnahmen ergänzt.

Im Rahmen des gecko art-Projekts ’sprech.wege…roll.wege…geh.wege‘ wurden BerufsschülerInnen zu Interviews und Gesprächsrunden eingeladen, in denen unterschiedlichste Aspekte zu Wiener Neustadt zur Sprache kamen. Weiters erforschten die Teilnehmenden mit eingeschalteten Audiogeräten den Stadtraum von Wiener Neustadt entlang gemeinsam ausgewählter Geh-Routen. Diese „Stimmen in Bewegung“ fungieren als urbaner METATEXT und repräsentieren die Auseinandersetzung mit einer Stadt, in der manche von ihnen wohnen, andere diese Stadt aus unterschiedlichen Gründen besuchen bzw. durchreisen. Das Projekt ’sprech.wege…roll.wege…geh.wege‘ wird in Kooperation mit KreAKTIV und KulturKontakt Austria durchgeführt. Zu diesem Projekt wird es auch eine Audiostation im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2019 ‚WELT IN BEWEGUNG! – Stadt.Geschichte-Mobilität‘ geben.

sprewe001

Schreibe einen Kommentar