• Schicksalsfrage Klimawandel?
    57:00
  • MP3, 192 kbps
  • 78.3 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Diskussion im Rahmen der Talk-Reihe „future ethics“ Veranstaltung von Wiener Zeitung und Diakonie Österreich am 23. Jänner 2019 im Albert Schweitzer-Haus in Wien

Das Klima verändert sich und mit ihm die Welt, in der unsere Kinder aufwachsen.
„Ihr sagt, Ihr liebt eure Kinder über alles. Und doch stehlt Ihr vor ihren Augen ihre Zukunft“, das sagte die 15-jährige Greta Thunberg bei der Klimakonferenz in Katowice.
In unserer heutigen Sendung beschäftigen wir uns mit dem Klimawandel. Geht uns die Zeit aus? Lässt sich der Klimawandel überhaupt noch stoppen? Und was müssen und können wir tun?
Die Wiener Zeitung und die Diakonie Österreich luden zu diesen Fragen den Klimaforscher Wolfgang Lutz, den ex-Politiker Ulrich Kasparick und – sie könnte seine Enkelin sein – die Umweltaktivistin Laura Grossmann zu einem Gespräch mit dem Titel „Schicksalsfrage Klimawandel?“.

https://www.wienerzeitung.at/_em_daten/_cache/image/1xkGavkSTZMWyy74ZdlJZ1zFRKH02AyY5qFrNjMWItYhMKQD--uX4MIIN7FCUjyzhgWJ3yoN1MIAOvrj2eR-cKncf8b-NgPafJVvEMTVFA-X4/190124-1151-future-ethics-klimawandel-6.jpg
© Wiener Zeitung/Simon Rainsborough


Playlist / Zusatzinfo:

Moderator und Chefredakteur der Wiener Zeitung Walter Hämmerle
Klimaforscher Wolfgang Lutz
ex-Politiker Ulrich Kasparick
Umweltaktivistin Laura Grossmann

Internet-Links
https://www.wienerzeitung.at/anzeigen_und_service/veranstaltungen/1011789_Schicksalsfrage-Klimawandel.html

Musik
Other Things aus dem Album Puddingly: Lucky Man, What will you do

Unsere Signation ist unter CC-Lizenz folgendem Titel entnommen: „Coolman“ aus dem Album „Kogani“ der Formation Suerte.