KulturTon: Anekdoten – 350 Jahre Universität Innsbruck

Sendereihe
KulturTon
  • 2019_02_04_UniKonkret_BFÖ
    Download
    08:07
audio
KulturTon: Die AK-Bildungsberatung stellt sich vor
audio
KulturTon: Veränderungen in der alternativen Kinolandschaft
audio
KulturTon: Wenn die Impfung nicht mehr gut wirkt - Studiogast: Birgit Weinberger
audio
KulturTon: Uni Konkret Magazin | 19.10.2020
audio
KulturTon: Wie geht Gewerkschaft?
audio
KulturTon: Der Prozess gegen Gestapochef Werner Hilliges
audio
KulturTon: Gedenkstätte zu den Euthanasieopfern in der Psychiatrie Hall
audio
KulturTon: Informiert ins neue Semester an der Uni Innsbruck
audio
KulturTon: Verschwörungstheorien in Zeiten der Corona-Krise
audio
KulturTon: Uni Konkret Magazin | 05.10.2020

Dieses Jahr feiert die Universität Innsbruck ihr 350-jähriges Jubiläum. Historikerinnen und Historiker arbeiten bereits seit mehreren Monaten für eine umfassende Veröffentlichung die Geschichte der Universität auf. Melanie Bartos, Stefan Hohenwarter und Daniela Pümpel vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit stellen in diesem Beitrag zwei kleine Geschichten aus der Geschichte der Uni vor.

Die Geschichten aus der Geschichte, die Christof Aichner gemeinsam mit Margret Friedrich am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie anekdotenhaft aufarbeitet, findet ihr unter uibk.ac.at/350-jahre.

Der Beitrag wurde gestaltet von Melanie Bartos.

Moderation: Sarah von Karger

Dieser Beitrag wurde im Rahmen des KulturTons vom 04.02.2019 erstausgestrahlt.

Schreibe einen Kommentar