„Berühmte Literaten – berühmte Hotels – unterwegs in Deutschland“

Sendereihe
Literarische Matinée um 10:00
  • 2019.01.22_Berühmte Literaten-Deutschland
    29:13
audio
"Facetten der Angst - in Literatur und Wissenschaft"
audio
Literatur am Semmering - der Star ist das Hotel
audio
Ein Literatursalon - in St. Wolfgang? Hilde Spiel und die 50-er Jahre
audio
Anne Sexton - 'Lebe oder stirb'
audio
Alfred Kolleritsch - Dichter und Förderer von Dichtern
audio
Eine seltsame Anziehung - Berühmte Dichter-berühmte Hotels
audio
"Nelly Sachs - Berlin 1891 bis Stockholm 1970 - Schreiben als 'Atemhilfe'"
audio
"Endlich wieder reisen - mit berühmten Literaten zu berühmten Hotels"
audio
"Paul Celan - deutschschreibender, jüdischer Dichter aus Rumänien - 100. Geburtstag - 50. Todestag"
audio
"Albert Camus - reich nur an Zweifeln"

Zweimal schon hat sich die ‚Literarische Matinée‘ auf die Spuren berühmter SchriftstellerInnen in berühmte Hotels begeben – in die Schweiz, nach Frankreich und Italien. Diesmal geht es nach Deutschland, genauer, nach Frankfurt und Baden-Baden. Im ‚Frankfurter Hof‘ begegnen wir Thomas Mann, dem russischen Schriftsteller Wladimir Kaminer und dem Schweizer Autor Christian Kracht. Im ‚Park-Hotel Brenner’s‘ in Baden Baden treffen wir auf den französischen Schriftsteller Louis-Ferdinand Céline, auf den ‚Literaturinspekteur‘ Alfred Döblin, auf Hans Habe und Francoise Sagan.
Musikalische Reisebegleiter sind diesmal Eric Clapton, Sting, Johnny Cash & Leonard Cohen.

Schreibe einen Kommentar