Trinkwasser – Quo fluis?

Sendereihe
Energiegeladen
  • 20190205_Energiegeladen-Wasser_59-53
    Download
    59:53
audio
Praxisbeispiel SAM Oststeiermark
audio
Praxisbeispiel Elektromobil Eichgraben
audio
Praxisbeispiel Traunseetaxi
audio
Praxisbeispiel W3-shuttle Werfenweng
audio
Zukunft Mobilität im ländlichen Raum
audio
Energiepioniere vor den Vorhang: DI Josef Sacher
audio
Energiewirtschaft und Landwirtschaft
audio
Energiegeladen - zero waste
audio
Neues aus der Welt des EBF
audio
Energiegeladen: Die Klimakrise und die Modeindustrie

Nachdem sich im November 2018 über 30 Personen von regionalen Wasserversorgern zum Workshop „Trinkwasser – Quo vadis?“ auf Einladung der KLAR!-Freistadt versammelt haben, wird dieses Thema in dieser Ausgabe von „Energiegeladen“ unter die Lupe genommen.
Der Hitzesommer von 2018 hat einigen Trinkwasserversorgern Schwierigkeiten beschert. Aufrufe zum Wassersparen und Wassertransporte waren die Folgen, bis spät in den Herbst hinein.
Wie die regionale Wasserversorgung aufgestellt ist, welche zukünftigen Herausforderungen es gibt und was jeder/jede Einzelne tun kann, darüber diskutieren unter dem Titel „Trinkwasser – Quo fluis?“ („Trinkwasser – Wohin fließt du?“):

Hermine Wesely, Obfrau der Wassergenossenschaft Dingdorf
Wolfgang Aichberger, Geschäftsleitung Fernwasserversorgung Mühlviertel (https://www.youtube.com/watch?v=ll8bEPVpmIw)
Johannes Traxler, Projektmanagement KLAR! (Klimawandelanpassung)

Sendungsgestaltung: Johannes Traxler

Schreibe einen Kommentar