Einblicke in die Slawistik Graz / Vpogled v graško slavistiko

Sendereihe
Graz Multikulti
  • Grazer Slawistik
    Download
    29:30
audio
Von Russland bis Mexiko – Weihnachten und Neujahrsfeiern auf der Welt
audio
Treffpunkt Sprachen – Treffpunkt Graz
audio
Sprache der heutigen Jugendlichen in Österreich
audio
Reise in die Vergangenheit: „Die Geschichte der Doktordissertationen slowenischer Kandidaten in der Österreichisch-Ungarisch Monarchie (1872–1918)“
audio
Vlatko Stefanovski: I’ve always been searching for blues
audio
Grazer StudentInnen auf dem 54. Seminar der slowenischen Sprache, Literatur und Kultur in Ljubljana
audio
Minderheiten im Fokus: Gespräch mit Dr. Nives Zudič Antonič (Universität in Koper)
audio
Multikulturalität und Mehrsprachigkeit
audio
Graz in den Augen der internationalen Studierenden
Diese Sendung widmen wir der multikulturellen Gemeinschaft der Mitarbeiter_innen des Instituts für Slawistik an der Uni Graz. Das dynamische Team der 28 Slawist_innen, die aus sieben Ländern kommen, betreut eine fundierte Ausbildung in den drei Studienrichtungen Russisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Slowenisch.
Moderation: Agnieszka Będkowska und Bernahard Haas
Gäste (alphabetisch): Boban Arsenjević, Anastasia Chuprina, Roswitha Flucher, Renate Hansen-Kokoruš, Ingeborg Jandl, Tatjana Koren, Nataša Nedeljković, Heinrich Pfandl, Dijana Simić
 
To oddajo namenjamo večkulturni družbi, ki jo sestavljajo sodelavke in sodelavci Oddelka za slavistiko Univerze v Gradcu. Dinamična skupina 28 slavistk in slavistov, ki prihajajo iz sedmih držav, skrbi za izobraževanje na treh študiskih smereh: ruščina, bosanščina/hrvaščina/srbščina in slovenščina.
Moderirata: Agnieszka Będkowska in Bernahard Haas
Gostje (v alfabetičnem zaporedju): Boban Arsenjević, Anastasia Chuprina, Roswitha Flucher, Renate Hansen-Kokoruš, Ingeborg Jandl, Tatjana Koren, Nataša Nedeljković, Heinrich Pfandl, Dijana Simić
 

Schreibe einen Kommentar