R(h)eingehört: Pressekonferenz UNS REICHTS

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört_Pressekonferenz UNS REICHTS
    14:44
audio
R(h)eingehört zum 8. weltweiten Klimastreik
audio
R(h)eingehört: onQ Festival für Jazz und moderne Musik
audio
R(h)eingehört zum "Kreissaal" in Bregenz
audio
R(h)eingehört mit Künstlerin Bella Angora
audio
R(h)eingehört - Kidical Mass in Dornbirn
audio
R(h)eingehört mit "Mensch zuerst" Vorarlberg
audio
Sterntagebücher Lesung Stanislaw Lem
audio
R(h)eingehört: Interview mit Bianca Tschaikner über ihre Ausstellung "The Far Province"
audio
Luaga und Losna 33. Internationales Theaterfestival Vorarlberg 26. Dramatiker_innenbörse
audio
R(h)eingehört: Interview mit Peter Hörburger zum Freakwave Festival

Am 25. Jänner 2019 wurde, anlässlich jüngster Äußerungen von Regierungsmitgliedern, seitens der Plattform „uns reicht’s“ kurzfristig zur Pressekonferenz eingeladen. Anwesend waren Mechtild Bawart, Klaus Begle, Eva Fahlbusch, Katharina Leissing, Nadja Natter, Burkhard Walla und Oswald Wolf – also 7 AkteurInnen aus der Zivilgesellschaft, stellvertretend für die Vielfalt der Menschen und Vereine die in der Plattform aktiv sind. Thema waren Gewalt, Rechtsstaatlichkeit und Menschlichkeit im Fremden und Asylwesen. Aus dem einstündigen Austausch haben wir von Radio Proton, einige Ausschnitte zusammengestellt, die zentrale Anliegen auf den Punkt bringen oder auch noch weniger beleuchtete Themen beleuchten.

Leave a Comment