do trans-Art#31

Sendereihe
Atelier für Neue Musik
  • 2019_02 Sendung dtA31 Eröffnung Wals_mp3
    Download
    59:24
audio
trans-Art in Wien
audio
do trans-Art_51
audio
Publikumsperformance beim SUMMIT of trans-Art 2020
audio
do trans-Art_50, SUMMIT of trans-Art
audio
trans-Art in Lissabon
audio
do trans-Art_49
audio
SUMMIT of trans-Art
audio
do trans-Art_48
audio
trans-Art an markanten Orten
audio
do trans-Art_47

Die erste do trans-Art Performance im neuen Jahr stand am 10. Jänner ganz im Zeichen der lebendigen Interaktion und des Dialogs. Die Performance stellte nicht nur die #31 der do trans-Art Reihe dar, denn auch die Eröffnung des Ateliers in Wals wurde an diesem Abend zelebriert. Der Abend wurde mit einer ergreifenden Eröffnungsrede von Obfrau der Maria-Anna-Mozart-Gesellschaft Salzburg, Mag. Dr. Eva Neumayr, mit wichtigen Gedanken über die Rolle der Künstlerin in der heutigen Gesellschaft eröffnet. Danach ging es gänzlich um das, was do trans-Art ermöglichen möchte- die Grenzüberschreitung tradierter Kunstformen! Um gemeinsam mit Astrid Rieder das neue Atelier mit einer gebührenden trans-Art Performance zu eröffnen, wurden Judith Valerie Engel (Piano), Norbert Sprave (Akkordeon) und Alexei Grots (Piano) eingeladen. In einer bestimmten Zeitstruktur führten ein Musiker und ein Besucher Dialog.

Schreibe einen Kommentar